Download Die konfessionsverschiedene und die religionsverschiedene by Carolin Briegel PDF

By Carolin Briegel

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Praktische Theologie, notice: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Katholisch Theologische, Fakultät Lehrstuhl für Kirchenrecht), Veranstaltung: Einführung in das Kirchenrecht, Sprache: Deutsch, summary: „Jede dritte Ehe, die im Bereich der Bundesrepublik Deutschland geschlossen wird, wird zwischen einem katholischen und einem evangelischen Christen eingegangen“, heißt es in einem gemeinsamen Wort der Deutschen Bischofskonferenz und des premiums der Evangelischen Kirche in Deutschland. Globalisierung und gesellschaftlicher Umbruch führen dazu, dass Partnerschaften auch unabhängig von unterschiedlichen kulturellen Wurzeln, Konfession oder faith eingegangen werden – ein Phänomen, das weltweit immer eminenter wird. Eine konfessions- oder gar religionsverschiedene Ehe ist daher durchaus keine Ausnahmeerscheinung mehr. Doch ist einem Katholiken die Eheschließung mit einem accomplice, der nicht in voller Gemeinschaft mit der Katholischen Kirche steht überhaupt kirchenrechtlich möglich? Gilt Religionsverschiedenheit nicht als Ehehindernis und sind konfessionsverschiedene Ehen nicht sogar verboten?
Die vorliegende Hausarbeit wird versuchen auf diese Fragen hinreichende Antworten zu geben. Dabei wird zunächst der Begriff der Ehe im allgemeinen, ihre Grundsätze und Wesenseigenschaften, zu klären sein, um im folgenden deutlich zu machen, was once unter den Termini „konfessionsverschiedene Ehe“ und „religionsverschiedene Ehe“ spezifisch zu verstehen ist. Danach wird die historische Entwicklung der kirchenrechtlichen Regelungen zur Mischehe dargelegt, um aus dieser sowohl die aktuelle Rechtslage, als auch abschließend mögliche ökumenische bzw. interreligiöse Perspektiven zu entwickeln. Der Schwerpunkt der Ausarbeitung wird dabei auf der konfessionsverschiedenen Ehe liegen, da dieser aufgrund des häufigeren Auftretens auch gesellschaftlich größere Eminenz zukommt und sie möglicherweise größeren Spielraum zur ökumenischen Zusammenarbeit bietet.

Show description

(more…)

Download Folge. Mir. Nach.: Du wirst dich niemals langweilen. Aber es by David Platt PDF

By David Platt

Viele Christen folgen Jesus gern aus sicherer Distanz. Sie wollen nur seine Jünger sein, solange das nicht ihren Lebensstil, ihre Bequemlichkeit oder ihre Einstellungen antastet. Aber used to be, wenn wir Jesus fragen, wer er wirklich ist? was once, wenn wir mal ernsthaft hinhören, was once er wirklich sagt?
Genau das tut David Platt. Er nimmt Gottes Wort kompromisslos ernst und weiß: Jesus' Ruf „Folge mir nach" ist die Einladung zu einer Beziehung, die von Vertrauen, Demut, Tatendrang und unbändiger Freude geprägt ist.
Folge. Mir. Nach. motiviert, teilzuhaben an der großen Bestimmung, für die wir geschaffen wurden: ein erfülltes Leben finden und Menschen für den Glauben gewinnen.

Show description

(more…)

Download Christliche Frömmigkeit, Band 2 / Teil I-III: Vom 16. by Bernd Jaspert PDF

By Bernd Jaspert

Bernd Jaspert

Christliche Frömmigkeit
Band 2

Vom sixteen. Jahrhundert bis zur Gegenwart

In der Zeit vom sixteen. Jahrhundert bis heute hat die christliche Frömmigkeit mehrere Wandlungen erlebt. Ihre Geschichte wird hier unter Berücksichtigung der maßgeblichen Impulsgeber, Männer und Frauen aus verschiedenen Konfessionen, in Detailstudien und Überblicken dargestellt. Außerdem enthält der Band zahlreiche Texte vom sixteen. bis 20. Jahrhundert, die den Wandel im Verständnis und in der Praxis der christlichen Frömmigkeit dokumentieren. Mit der im Laufe der Jahrhunderte zunehmenden Kenntnis anderer Religionen und Kulturen nahm auch die Auseinandersetzung des Christentums mit den nichtchristlichen Religionen hinsichtlich der Frömmigkeit als gelebter faith zu. Zusammen mit Band 1 ("Von den Anfängen bis zum 15. Jahrhundert") bietet dieser Band einen hervorragenden Einblick in die Vielfalt der christlichen Frömmigkeit von ihren Ursprüngen bis zur Gegenwart.
BERND JASPERT (geb. 1944), Dr. theol., 35 Jahre im ev. Pfarrdienst tätig, zusätzlich mehrere Jahre als Lehrbeauftragter für Kirchengeschichte an der Universität Marburg, 1989-1997 Studienleiter und stellv. Direktor der Ev. Akademie Hofgeismar, seit 2009 im Ruhestand. Langjähriger Präsident der Internationalen Regula Benedicti Kongresse. Zahlreiche Veröffentlichungen, im Verlag Traugott Bautz GmbH, Nordhausen: Bibelsprüche für kirchliche Feiern (2012), Benedikt von Nursia und seine Regel in theologischen Lexika (2012), Spiritualität in der neueren evangelischen Theologie (2013), Christliche Frömmigkeit, Band 1 (2013, three. Aufl. in Vorbereitung), Spiritualität oder Frömmigkeit (2013), Ungewöhnliche Gebete (2014).

Show description

(more…)

Download Mose im Kontext der Exodus-Überlieferung in Bibel und by Daniela Noth PDF

By Daniela Noth

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theologie - Didaktik, Religionspädagogik, observe: 2,0, Universität Erfurt (Evangelische Religion), Veranstaltung: Einführung die theologische und religionspädagogische Fachkultur, Sprache: Deutsch, summary: In der biblischen Gestalt des Mose - wie historisch sie auch immer zu bewerten sei - vereinen sich wichtige Traditionslinien, die es rechtfertigen, von Mose als der Zentralfigur des Alten Testaments zu sprechen. Er steht in der culture des Mittlers zwischen Gott und dem israelitischen Volk, verkündet als Prophet den Willen Gottes (Berufung und Verkündigung), ist Teil priesterlicher Traditionen, fungiert als Heerführer und Gesetzgeber (königliche Tradition), leistet Widerstand gegen now not und Unterdrückung, steht in der culture der Richter und ist zudem Stammesoberhaupt, indem er das Volk auf dem Weg in das gelobte Land führt und versorgt.
Eine so bedeutende, vielschichtige und religiös „aufgeladene“ Gestalt filmisch zu inszenieren ist eine gewagte Unternehmung...
Im Rahmen dieser Hausarbeit will ich folglich den Versuch unternehmen, der inhaltlichen Gestaltung des Filmes genauer auf den Grund zu gehen und dies in Beziehung zu den in der Bibel geschilderten Erzählstrukturen zu setzen. Abschließend möchte ich ein eigenes Fazit formulieren, dass in diesem Zusammenhang natürlich nur eingeschränkt gelten kann, da ich nicht alle relevanten Aspekte im element abhandeln kann und zudem medienwissenschaftliche sowie religionspädagogische Erwägungen außer Acht lassen muss.

Show description

(more…)

Download Glaube der zum Leben führt (German Edition) by Patrick Rompf PDF

By Patrick Rompf

Wie entwickelt sich der Glaube? Auf welchem Weg kann er zur Einheit heranreifen zwischen Gott und den Menschen? Worauf basiert die Zuversicht, zur Seligkeit zu gelangen?
Sowohl in der Kirche als auch in vielen Publikationen wird der wahre Glaube oftmals zu halbherzig und nicht in seiner ganzen Konsequenz vermittelt. Wer diesen finden will, braucht dazu einen Anstoß, Eigeninitiative und die Bibel, um sie Wort für Wort zu studieren. Er muss bereit sein, jeden Tag an sich und seinem Glauben mit ganzem Herzen zu arbeiten. Dann wird der wahre Glaube zu einer grundlegenden Veränderung im Leben dieses Menschen führen, denn die von Gott geschenkte Wiedergeburt lässt den Gläubigen erstmals den Sinn des irdischen Daseins erkennen und christlich handeln.

Show description

(more…)

Download Die Folgen der großen Säkularisation 1803 (German Edition) by Wolfgang Gaßner PDF

By Wolfgang Gaßner

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Theologie - Historische Theologie, Kirchengeschichte, observe: 1,0, Universität Regensburg (Katholisch-theologische Fakultät Lehrstuhl für Mittlere und Neue Kirchengeschichte), Veranstaltung: Orientierungskurs: Einführung in die elementare Theologie vor den Herausforderungen der modernen Gesellschaft, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die katholische Kirche struggle im ausgehenden 18. Jahrhundert ein starker politischer Faktor. Zudieser Zeit gab es im Heiligen Römischen Reich Deutscher state über zwei DutzendFürstbistümer und das Doppelte an Fürstabteien. Alles in allem trust sich der Besitz auf die94650 Quadratmeilen mit 3,16 Millionen Einwohnern, used to be etwa einem Achtel der Reichsbevölkerungentsprach. Aufgrund des großen Gebietes hatte die Kirche auch großes Mitspracherechtim Reichstag und stellte selbst drei Kurfürsten, die Bischöfe aus Mainz, Köln undTrier. Den absolutistischen Staaten der damaligen Zeit waren diese Besitzungen jedoch einDorn im Auge. Durch das zweihundertjährige Jubiläum vor zwei Jahren ist die Säkularisationwieder mehr in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Aus diesem Grund, und unter demAspekt der Sonderrolle Regensburgs, beschäftigt sich diese Arbeit mit den Folgen der großenSäkularisation von 1803. Die Gliederung führt von der Ausgangslage über die Durchführungzu den Folgen der Säkularisation. Dabei wird bei der Durchführung, aus lokalen Gesichtspunkten,die scenario in Regensburg beleuchtet. Das Ziel ist, einen möglichst umfassendenBlick über die Auswirkungen zu gewinnen, soweit es die begrenzte Seitenzahl zulässt.

Show description

(more…)

Download Dom Hélder Câmara: Sein Weg zum prophetischen Anwalt der by Urs Eigenmann PDF

By Urs Eigenmann

"Wenn ich den Armen Brot gebe, bin ich ein Heiliger. Wenn ich ihnen sage, warum sie arm sind, bin ich ein Kommunist!"
Der brasilianische Erzbischof Dom Hélder Câmara (1909 – 1999) gehörte bereits auf dem Zweiten Vatikanischen Konzil zu den Unterzeichnern des "Katakombenpaktes" für eine dienende und arme Kirche. Er verließ sein Bischofspalais und richtete seine Wohnung in einer bescheidenen Sakristei ein. Bald schon wurde der kleine, schmächtige Mann auch weltweit zur Symbolfigur einer Kirche an der Seite der Armen und einer Pastoral im Sinne der Befreiungstheologie.

Show description

(more…)

Download Zwischen den Stühlen: Alltagsnotizen eines Christen in by Rainer Stuhlmann,Nikolaus Schneider PDF

By Rainer Stuhlmann,Nikolaus Schneider

In diesem Buch erzählt der Autor von seinen persönlichen Erfahrungen in Israel und Palästina. Rainer Stuhlmann ist Koordinator und Organisator des Studienprogramms für die Freiwilligen im internationalen ökumenischen Dorf Nes Ammim im Norden Israels und kommt deshalb weit herum, diesseits und jenseits der Mauer. Als Christ aus Deutschland fühlt er sich auf beiden Seiten des Konfliktes "zwischen den Stühlen". Seine Geschichten lenken den Blick hinter die Schlagzeilen: Sie zeigen, wie Menschen mit dem Konflikt umgehen, wie Feinde zu Freunden werden, und wie die Bibel hilft, dieses Land und seine beiden Völker besser zu verstehen. "Zwischen den Stühlen" ist ein Plädoyer für mehr Demut und Menschlichkeit in einer Debatte zwischen verhärteten Fronten.

Show description

(more…)

Download Über wahre Runen-Mysterien (Über wahre Runen-Mysterien by Johannes H. von Hohenstätten PDF

By Johannes H. von Hohenstätten

Diese Reihe der Runen-Mysterien bildet die Fortsetzung des Buches "Hermetische Aufsätze über wahre Runen-Magie". Sie führt jeden ernsthaften Praktikanten der Lehren des Franz Bardon unweigerlich zur Verbindung mit seiner Gottheit, denn hier werden zum ersten Mal die rituellen Übungen des ersten kleinen Arkanums der Ur-Sprache unverschlüsselt wiedergegeben. Deshalb sagen wir:
Alaf Sig Runa
Inhalt:
1. Die rituelle shape des 1. kleinen Arkanums
2. Das Runen-System
3. Der Ewigkeitsgehalt der eddischen Runen
4. Die Runen und ihre wahre astrologische Bedeutung
5. Naturell, Temperament, Konstitution, Charakter usw.
6. Mahabharata
7. Bemerkenswertes über die Runen von F. B. Marby
8. Friedrich Bernhard Marby
9. Über die vier indischen Schöpfer
10. Bemerkungen zu den Arkanen
11. Das zweite kleine Arkanum
12. Das dritte kleine Arkanum
13. Drüsenfunktion und kosmische Strahlung
14. Die Materialisation der kosmischen Kräfte
15. Magische Sternbilder
16. van hooge dooge deese
17. Eurythmie
18. Runenmagie und Qigong
19. Runen-Tänze und die 22 Tarot-Karten
20. Dr. G. Lomers Meinung über Marbys Runenbücher
21. Zum Stand der Runen-Forschung
22. Die Dämonie der Runen
23. Der Weg des Eigenen

Show description

(more…)

Download Theodizee Widerlegung Gottes: Übel und Leid – eine by Oliver Siegemund PDF

By Oliver Siegemund

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Theologie - Systematische Theologie, observe: keine, Universität des Saarlandes (Katholische Theologie), Sprache: Deutsch, summary: Etwas, dass nahezu alle Menschen miteinander verbindet, ist die Erkenntnis von Übel und Leid, welche sowohl als gesellschaftlich-kollektiv (z.B. witschaftliche Rezession bzw. Naturkatasrophe) als auch persönlich-individuell erfahren werden. Für Übel und Leid kennzeichnend ist, dass ihre Empfinden mit relativer Stärke wahrgenommen wird, denn jemand, der so leidet, dass er krank wird, weil er sich als Millionär nicht reich genug fühlt, leidet unter Umständen genauso stark, wie ein Obdachloser der erkrankt, weil ihn sein Schlafsack nicht ausreichend gegen die Kälte geschützt hat.

Da Übel und Leid offenbar existenzielle menschliche Freiheiten bedrohen, versucht der Mensch ihre Ursachen zu finden. Gefundene Ursachen werden in der Folge entweder verurteilt oder legitimiert. Nun ist es leicht nachzuvollziehen, dass jenes Leid, welches durch menschliche Gewalt verursacht wurde (moralische Übel), leichter verurteilt oder legitimiert werden kann, als solches, dessen Ursachen eindeutig nicht an menschliches Handeln geknüpft waren (natürliches Übel). Letzteres stellt ein großes challenge da, weil hier anscheinden niemand für verursachtes Übel und Leid nachhaltig verantwortlich gemacht und verurteilt werden kann: Es hat keinen Sinn die Natur zu verurteilen, da die Umsetzung eventueller Strafen unmöglich ist.

Während der Atheist keine individual für natürliches Übel und Leid verantwortlich machen kann und dies als Erkenntnislücke hinnimmt, ist die Natur für den Christen das Werk eines allmächtigen, allwissenden und allgütigen Gottes. Diese christliche Sicht aber führt geradewegs in einen logischen Widerspruch. [...]

Show description

(more…)